Bouleclub Gauangelloch Logo Herzlich willkommen auf den Seiten von
"Les Boulevardiers" e. V.
Boule-Club Gauangelloch

Informationen für Mitglieder und Freunde






Startseite Aktuelles / Termine Unser Verein Fotos Links

     Aktuelles / News


Rückblick auf die Liga-Saison 2016

(KF) Die Überschrift hätte auch lauten können:

„Jede Kugel zählt“ oder „Pech gehabt“ oder Glück gehabt“. Warum?

Nun wir hatten uns vorgenommen, an jedem Spieltag wenigsten 1 Begegnung zu gewinnen. Dies ist uns bis zum 4. Spieltag auch gelungen. Am 4.Spieltag in Külsheim gab es allerdings 3 Begegnungen.
Die Bedingungen
Brg vom Ausrichter waren gut, das Wetter allerdings nicht. Es regnete wieder und es musste eine Unterbrechung wegen eines Gewitters von ca. 1-2 Stunden geben. Gegen Nußloch hatten wir 4:1 gewonnen und gegen Feudenheim 1:4 verloren. Bei der dritten Begegnung gegen Malsch 6 hatten wir ein Triplette und ein Doublette gewonnen (also Zwischenstand 2 : 2). Sib1Als letztes lief das Spiel von Brigitte und Sibylle. Die Führung wechselte mehrfach und es kam zum Stand von 12 : 12. Wer würde das Spiel für sich entscheiden? Die Spieler von Malsch konnten den 13 Punkt für sich erspielen. Es hätte aber auch anders ausgehen können.

Durch den Sieg stieg Malsch 6 auf den 6. Platz und wir rutschten auf den 10. Tabellenplatz ab. Bei einem Sieg von uns wäre es genau umgekehrt gewesen
(„Jede Kugel zählt“).

Wir mussten also auf den letzten Spieltag in Waldhof hoffen, um den Klassenerhalt zu sichern. Doch auch an diesem Tag lief es nicht wie erhofft. Gegen Malsch 4 verloren wir knapp 2:3 und gegen die Heidelberger BS 3 0:5 („Pech gehabt“).

Dies bedeutete Tabellenplatz 11 und wir dachten, da es in der Kreisklasse 2 Aufsteiger gibt, dass wir absteigen würden.
Walt
Doch dann kam die Nachricht, dass es aus den oberen Klassen nur 1 Absteiger gibt und wir den Klassenerhalt doch noch geschafft haben (Glück gehabt“).

Im kommenden Jahr soll es besser laufen. Doch dies bedeutet : Training, vielleicht andere Aufstellung, bessere Nerven und nochmals Training, Training. Vielleicht findet sich ja auch eine Verstärkung durch neue Mitspieler. Kommen Sie einfach mal vorbei und probieren Sie es aus. Sie sind herzlich willkommen.


Auch im nächsten Jahr werden die drei möglichen Überschriften bei Berichten anwendbar sein. Wir sind optimistisch und hoffen auf ein wenig mehr Glück als in diesem Jahr.









(c) "Les Boulevardiers"e.V.
Letzte Änderung:
23.09.2016

Impressum